Brotkrumenpfad

[66] HT19-02: Schmerzen bei Endometriose: Helfen anstelle von Schmerzmedikamenten auch andere Verfahren?

Übersicht

Übersicht

Vorschlagszeitraum: 08/2017 - 07/2018
Status:HTA-Berichtsprotokoll veröffentlicht
Aktuelles Dokument:PDF HTA-Berichtsprotokoll  [PDF, 363 kB]weitere Dokumente
Anwendungsgebiet: Fortpflanzung und Geburt
Autor:Dr. Dr. Vitali Gorenoi, PD Dr. Cordula Schippert, Dr. Marcel Mertz, Dr. Hannes Kahrass, Prof. Dr. Christian Krauth, Prof. Dr. Susanne Beck, Dr. Anja Hagen
Kontaktadresse:zum Kontaktformular
Thema:

Die Endometriose ist eine häufige, gutartige aber oft schmerzhafte chronische Erkrankung von Frauen. Bei der Erkrankung kommt Gewebe, das der Gebärmutterschleimhaut ähnelt, auch an Stellen vor, an die es eigentlich nicht hingehört (zum Beispiel den Eierstöcken). Um Schmerzen bei Endometriose kurzfristig zu lindern, werden unter anderem Schmerzmedikamente empfohlen. Die Frage ist, ob es hier anstelle von Medikamenten auch andere wirksame Verfahren gibt.


Berichtsdokumente

Berichtsdokumente

VeröffentlichtDokumentGrößeTyp 
26.03.2020 HTA-Berichtsprotokoll 363 kBPDFDokument herunterladen